fbpx
Seite auswählen

GameChanger Camps 2019

Du möchtest die Zukunft aktiv mitgestalten? Dann sichere dir jetzt dein Ticket für eines von insgesamt vier GameChanger Camps 2019!

Jetzt Ticket sichern

In Kooperation mit:

GameChanger gestalten ihre Zukunft selbst

Das GameChanger Camp ist für alle Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren, die ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen wollen. Das Ziel des GameChanger Camps ist die Vermittlung des richtigen Mindsets und die Stärkung von digitalen und sozialen Kompetenzen mit einem starken Fokus auf physischer und mentaler Gesundheit.

Wir lassen die (Social) Entrepreneurs der Zukunft heranwachsen. 

 

Die großen Erfolge der ersten Woche

Co2 – Routenplaner

5 Tage lang beschäftigten sich Laurenz, Erik und Patrick mit der Frage: „Wie können wir in Zukunft auf praktische Weise mehr Co2 sparen und somit unsere Umwelt schonen?“.

Das Ergebnis kann sich mehr als nur sehen lassen. In einem intensiven Design-Thinking-Prozess konzipierten die drei Jugendlichen eine App, welche dem Benutzer für eine beliebige Route sämtliche verfügbare Verkehrsmittel auflistet und anschließend auf ihren Co2-Ausstoß vergleicht. Dabei wird selbstverständlich auch auf die Kosten der jeweiligen Verkehrsmittel nicht vergessen. Ist manchmal nicht vielleicht doch die Jahreskarte der Öffis günstiger als die Erhaltungskosten eines Autos? Aber damit noch nicht genug. Kaum ein fertiges Konzept in der Hand, wurde auch schon an einem ersten working Prototype gearbeitet, ein Marketingspiel programmiert, ein Schrittzähler entworfen und 3D-gedruckt, um das ausgeklügelte Konzept auch haptisch abzurunden.

Jetzt sind die drei auf der Suche nach Programmierern, um ihrer App den letzten Schliff zu verpassen. Bewerbungen sind möglich über die Website: co2routenplaner.lima-city.at

Fit – Compete

„Wie können wir Menschen dazu motivieren mehr Sport zu machen?“

Maurice und Ben nutzten die Tage um sich dieser Frage anzunehmen. Entworfen wurde eine Fitness-App, welche die Sporttreibenden mit ihren Freunden verknüpft und sie gegeneinander antreten lässt. Lokale, Regionale, sowie globale Turniere sollen die Menschen motivieren mehr nach draußen zu gehen um gemeinsam Sport zu machen. Die Psychologie eines „collect-em-all-games“, machen sich die beiden perfekt zunutze, indem für die Nutzer überall auf der Welt Sticker versteckt sind, welche es zu finden gilt. In Kombination mit einem selbst designtem Schrittzähler für das Handgelenk, schaffen die beiden so ein allround-Paket, um in Zukunft eine Sportlichere und damit gesündere Welt mitzugestalten.

Begleitet wurden die Teams von Felix Strobl, welcher als selbstständiger Interaktionsgestalter unter anderem mit Firmen wie TÜV-Austria, Illuminations – Digital Media Solutions GmbH, Oktologisch, Gebhradt Film Productions und dem Naturhistorischen Museum Wien an Innovativen Projekten zur Gestaltung der Digitalen Zukunft arbeitet.

Spiele Releases wie ThinkFlat oder GuidingLight zeichnen seine Ausbildung zum Mediengestalter an der Höheren Graphischen Bundes Lehr- und Versuchsanstalt in 1140 Wien.

Digitale Kompetenzen, kombiniert mit langjähriger Montessori-Erfahrung, bieten so die perfekte Grundlage für eine Woche voller spannender Challenges und Herausforderungen für die jungen Entrepreneurs.  Ganz nach dem Motto „Lernen muss Spaß machen“.

Dich erwarten zahlreiche spannende Themen

Apps & Game Design

Von der Idee über den Entwurf bis hin zum fertigen Spiel bzw. zur fertigen App!

Young Youtuber

Wie erstelle ich ein gutes Video? Wie kann ich mich gut präsentieren? Worauf muss ich Acht geben, wenn ich Videos im Netz veröffentliche?

Bewegung & Sport

1-2 SPORTBOX-Einheiten pro Tag. Anschließend dreht sich bei der Mentalbox alles um Team- und Persönlichkeits-entwicklung. 

Making mit Platinen

Making-Projekte mit programmierbaren Platinen umsetzen und der Kreativität freien Lauf lassen.

3D-Druck

3D-Modelle entwerfen, im CAD-Programm modellieren und mit dem 3D-Drucker ausdrucken.

GameChanger Scholarships – Bewirb dich jetzt um ein Stipendium für 2020

Es kann vorkommen, dass sich deine Familie in einer finanziell herausfordernden Situation befindet. Wenn du motiviert bist, etwas verändern willst und deine GameChanger-Potentiale entfalten willst, wollen wir es dir aber trotzdem ermöglichen, am GameChanger Camp teilzunehmen! Aus diesem Grund stellen wir 10% aller Plätze kostenlos im Rahmen eines Stipendiums zur Verfügung.

 

Wir glauben daran, dass jeder und jede – unabhängig vom finanziellen Umfeld – ein GameChanger sein kann.

 

An wen richtet sich das GameChanger Camp?

An Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren, die ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen wollen und fit für die digitalen Herausforderungen der Zukunft werden wollen.

Wo und wann findet das GameChanger Camp statt?
Die GameChanger Bootcamps finden jeweils 5 Tage lang im Juli und August 2019 im größten Start up Hub Europas weXelerate statt. Die Adresse ist Praterstraße 1, 1020 Wien.
Wer steckt hinter den GameChanger Camps?

Hinter den GameChanger Camps steht die Vision für eine selbstbestimmte, verantwortungsvolle und glückliche Teilnahme an der Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Wir sind eine Gruppe von Erwachsenen GameChanger aus Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Forschung und möchten gemeinsam an einer Antwort auf die Bildung im 21. Jahrhundert arbeiten.

Du hast noch eine andere Frage?

Du kannst uns gerne deine Frage an hello@gamechangercamps.com schicken.

Kann man das GameChanger Camp auch kostenlos besuchen?

Ja, wir wollen auch Jugendlichen aus einem finanziell schwächeren Umfeld die Teilnahme an den GameChanger Camps ermöglichen, deshalb stellen wir 10% aller Plätze kostenlos im Rahmen eines Stipendiums zur Verfügung. Wichtig ist uns – neben der finanziellen Förderungswürdigkeit – hohe Motivation und Veränderungswille im Sinne der Sustainable Development Goals (SDGs). Jetzt für ein Stipendium bewerben: stipendium.gamechangercamps.com

Du bist ein Elternteil und möchtest mehr zum GameChanger Camp erfahren?

Schreib uns doch einfach eine E-Mail an hello@gamechangercamps.com

Was Bildungsexperten und Vertreter aus der Wirtschaft sagen

Awi Lifshitz

– weXelerate, Managing Director, CEO

„Innovation ist die treibende Kraft für die Verwirklichung von neuen Ideen und Projekten. Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit anderen starken Partnern Kinder und Jugendliche beim Thema Innovation undder Gestaltung von kreativen Projekten unterstützen können. Auf spielerische Weise bekommen sie das Rüstzeug für unsere moderne Arbeitswelt mit und lernen gemeinsam als Team ihre kreativen Ideen auch umzusetzen.“

 

Anna Gawin

– Gründerin DaVinciLab

„Wir danken allen Partnern, die uns geholfen haben die GameChanger Camps ins Leben zu rufen. Unser Ziel ist es, eine Community an Young GameChangers zu bilden, die gemeinsam die Welt von morgen gestalten möchten und die Technik zum Guten verwenden können. Nach dem Motto:  Wenn Du schnell gehen willst, geh allein. Wenn Du weit gehen willst, geh mit anderen.“

Michael Zettel

Country Managing Director,

Accenture Österreich„Kinder und Jugendliche für Technologie begeistern – das ist der Grundstein für unseren künftigen Erfolg und die Vision der GameChanger Camps.“

Philipp Newald

motion4kids, Stiftungsvorstand Österreichischen Sportwetten Gesellschaft m.b.H., Geschäftsführer

„Stolz und Freude hier gestaltend unterstützen zu dürfen!“

Nina Kaiser

ProSiebenSat.1PULS 4 GmbH & Co-Founder 4Gamechangers Festival

„Gerade in unseren schnelllebigen Zeiten der digitalen Transformation ist es so wichtig, dass wir unsere next generation so früh wie möglich mit den Themen Technik, Wissenschaft & Digitalisierung vertraut machen. Hierzu bedarf es innovativer Ansätze wie die GameChanger Camps, die aus Kindern wahre GameChangers machen. Einfach großartig!“

Conny Wilczinski

– Geschäftsführer Sportbox

„Im Zeitalter der Digitalisierung spielt die Bewegung von jungen Menschen eine sehr große Rolle. Mit den Gamechanger-Camps wollen wir die digitale Welt mit den Bereichen Sport, Ernährung und mentale Fitness bestmöglich kombinieren. Wir freuen uns, dass wir mit dem Konzept der SPORTBOX einen Teil zum „gamechanching“ beitragen können!“

Eveline Wandl-Vogt

Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien, Research Manager

„Die Welt ist ein Abenteuer. Es ist für mich jeden Tag aufs Neue faszinierend, mich selbst in diesem Abenteuer neu kennenzulernen, weiterzuentwickeln und mit Menschen aus aller Welt zusammen dazu beizutragen, dass dieser Planet für alle Lebenswesen lebenswert bleibt. Neue Technologien sind für mich dabei eine Quelle der spielerischen Inspiration; Kunst ein Mittel emotionaler Kommunikation und Reflexion; offene, tolerante Menschen die Basis für eine zukunftsgestaltende Wissenschaft und sozial fundierten Fortschritt. All dies verkörpert für mich das GameChanger Camp!“

Asetila Köstinger

CEO, Köstinger Consulting e.U.

„For me success isn’t just what I accomplish for myself. Success is what I inspire others to do! This mindset is the secret sauce of the GameChanger Camps.“

Ali Mahlodji

Gründer von WHATCHADO, EU Jugendbotschafter

„Wir leben in der besten aller Welten, mit dem größten Wohlstand aller Generationen. Und genau deshalb ist es in der heutigen Welt voller wunderbarer Technologien immer wichtiger, den Menschen und seine Fähigkeiten wieder in den Vordergrund zu stellen, damit dieser die Zukunft selbst gestalten kann. Viele Fragen der Zukunft kennen wir noch gar nicht, doch das GameChanger Camp hilft dabei, die Antworten darauf zu finden und das MADE IN AUSTRIA!“

Entwickle dein Growth Mindset

Im GameChanger Camp entwickelst du dein Growth Mindset, das bedeutet:

  • Potentialentfaltung: Du bist überzeugt, deine Fähigkeiten laufend weiterentwickeln und verbessern zu können.
  • Lebenslanges Lernen: Du lernst Lernen lieben, weil es sich wie Spielen anfühlt und willst Dinge besser verstehen.
  • Positive Fehlerkultur: Du lernst, Fehler als Möglichkeit zu sehen, Neues auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln.

Lerne innovative Methoden kennen und setze deine eigenen Ideen um

Im GameChanger Camp lernst du wichtige Skills für die digitalen Herausforderungen der Zukunft. Dabei kommen coole digitale Tools zum Einsatz, mit denen du selbst zum Gestalter wirst und deine Visionen und Träume in konkrete Produkte umwandeln kannst. Besonders wichtig ist uns neben den digitalen Aktivitäten ein analoger Ausgleich durch Bewegung, Spiele & Fitness-Übungen.

Groß denken. Sofort handeln.

Das Konzept des GameChanger Camps entspricht einem 5-Tages-Bootcamp, in dem kollaborativ an der Entwicklung  konkreter Lösungsansätze und Prototypen für die UN Global Suistainability Development Goals gearbeitet wird. Dabei kommen aktuellste Technologien und agile Arbeitsmethoden zum Einsatz, u.a. 3D-Druck, Robotik, Game & App Design, Design Thinking, Scrum, Rapid Prototyping.